Rosa Luxemburg Stiftung

Bild vergrößern

Die Rosa Luxemburg Stiftung ist in der politischen Bildung und der Unterstützung zivilgesellschaftlicher Kräfte tätig. Unsere Ziele und Aktivitäten basieren auf einer konkreten Utopie des demokratischen Sozialismus. Dieser bedeutet vor allem, dass die Menschen selbstbestimmt in einer solidarischen Gesellschaft leben, deren Gestaltung sie demokratisch mitbestimmen. Unser Verständnis von Freiheit beinhaltet, dass nicht wirtschaftliche Sachzwänge die Zukunft einer Gesellschaft determinieren dürfen, sondern die freie und demokratische Entscheidung der in ihr lebenden Menschen.

Das Büro in Dakar ist als Regionalbüro für die Aktivitäten der Stiftung in ganz Westafrika zuständig. Die Stiftung arbeitet bereits mit Partnern im Senegal, Mali, Nigeria und Ghana zusammen.

Im Senegal engagiert sich die Stiftung zusammen mit ihren Partnern in der politischen Bildung von Landfrauen, der Ausbildung kommunaler Mandatsträger sowie in Bildungsmaßnahmen zur dezentralen Gesundheitsversorgung.

Adresse :

Fondation Rosa Luxemburg

Villa 11 A, Rue C, Point E

B.P. 25013, Dakar-Fann

Tel : +221.33.869.7519

Fax: +221.33.824.1995

E-Mail: rosalux%27%sn,info