Die KfW Entwicklungsbank (KfW)

Logo der KfW Bild vergrößern Logo der KfW (© KfW)

Die KfW Entwicklungsbank finanziert im Auftrag der Bundesregierung Entwicklungsvorhaben auf der ganzen Welt. Ziel ist es, Menschen Perspektiven für ein besseres Leben zu eröffnen.

In Senegal gewährt die KfW Entwicklungsbank Zuschüsse zum Aufbau von wirtschaftlicher und sozialer Basisinfrastruktur, zur Entwicklung des Finanzsystems sowie zur Förderung erneuerbarer Energien und Energieeffizienz. So fördert sie ein sozial gerechtes und umweltverträgliches Wachstum.

Die DEG - Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH, eine Tochtergesellschaft der KfW - unterstützt den Aufbau privatwirtschaftlicher Strukturen in Senegal. Sie finanziert Unternehmen, die in betriebswirtschaftlich und entwicklungspolitisch nachhaltige Projekte investieren.

Adresse:

Bureau de la KfW à Dakar

Coopératon allemande au Développement

109, rue Carnot x Mass Diokhané
B.P. 3869
Dakar
Sénégal

Tel.: (+221) 33.889.96.17
Fax: (+221) 33.842.61.69
Mail:
kfw%27%de,kfw%27%dakar
www.kfw.de

DEG - Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH

Regional Office Accra

Volta Street No. 7, Airport Residential Area
P.O.Box 9698 K.I.A.
Accra
Ghana

Tel.: (+223) 302.76.39-42
Fax: (+223) 302.76.39-41
Mail: deginvest%27%de,info
www.deginvest.de

Logo KfW DEG Bild vergrößern Logo KfW DEG (© KfW DEG)