Umweltschutz am eigenen Herd

Erfolgreicher Abschluss des Kleinstprojekts: Ausstattung von Haushalten mit verbrauchsarmen Kohleöfen Bild vergrößern Erfolgreicher Abschluss des Kleinstprojekts: Ausstattung von Haushalten mit verbrauchsarmen Kohleöfen (© Deutsche Botschaft Dakar)

Erfolgreicher Abschluss des von der Botschaft mit 6.000,- € geförderten Kleinstprojekts "Nachhaltiger Umweltschutz in 5 Dörfern des Departements Thiès"!

Im Rahmen des Projektes konnten insgesamt 500 Familien in 5 Dörfern mit verbrauchsarmen Kohleöfen ausgestattet werden. Über Workshops konnten alle Dorfbewohner eine einfache, aber effektive Herstellungsmöglichkeit von verbrauchsarmen Holzöfen erlernen und direkt für sich selbst anwenden. 

Der Verbrauch ist zum Teil um über 50% gesunken. Neben dem positiven Effekt für die Umwelt, betonten viele Frauen auch, dass sie nun mehr Zeit hätten, um beispielsweise einer einkommensbildenden Tätigkeit nachzugehen.