Besuch aus dem Bundestag

Besuch des Haushaltsausschusses des Bundestags beim senegalesischen Parlament Bild vergrößern Besuch des Haushaltsausschusses des Bundestags beim senegalesischen Parlament (© Deutsche Botschaft Dakar)

Eine Delegation des deutschen Bundestages besuchte Senegal vom 31. Januar bis 03. Februar und absolvierte ein dichtes Programm.

Die deutschen Abgeordneten – zu Hause zuständig für das Budget – führten Gespräche im Verteidigungsministerium sowie im Generalstab mit dem Generalinspekteur und weiteren Offizieren. Sie besuchten außerdem den Haut Commandant de la Gendarmerie. Diese Gespräche standen ganz im Zeichen des neuen Programmes für die Kooperation zwischen den senegalesischen Streitkräften und der deutschen Bundeswehrberatergruppe, die seit über 25 Jahren hier Projekte und Programme durchführt. Schwerpunkte dieser Zusammenarbeit sind Infrastrukturprojekte, technische Beratung sowie Ausbildung von jungen Soldaten in zivilen Berufen.

In der Assemblée Nationale, dem senegalesischen Parlament, hatten die Besucher Gelegenheit zum Gespräch mit der ersten Vize-Präsidentin Awa Gueye sowie Mitgliedern des Auswärtigen und des Verteidigungsausschusses.