Chancen bieten durch Ausbildung

Vereinsmitglieder von Sthenos Phanos Senegal e.V. und ASPAIL zu Besuch bei Botschafterin Dr. Schimkoreit Bild vergrößern Vereinsmitglieder von Sthenos Phanos Senegal e.V. und ASPAIL zu Besuch bei Botschafterin Dr. Schimkoreit (© Deutsche Botschaft Dakar)

Handwerkliche Ausbildung im Bereich Elektromechanik und Solartechnik für senegalesische Jugendliche und Rückkehrer aus Deutschland: Der Verein Sthenos Phanos Senegal e.V. hat langjährige praktische Erfahrung damit.

Seit vielen Jahren arbeitet der Verein mit der senegalesischen Partnerorganisation ASPAIL zusammen. Im gemeinsamen Ausbildungszentrum in Keur Mame El Hadj, einem Stadtviertel der Regionalstadt Thiès, werden seit Jahren Ausbildungsprogramme für Handwerker angeboten.

Anlässlich eines Besuchs einer Delegation aus Deutschland, stellten der Vorsitzende von Sthenos Phanos Senegal e.V., Herr Dieter Palayps und die Vizepräsidentin von ASPAIL, Frau Yacine Dione, den aktuellen Stand der Handwerkerausbildung Botschafterin Dr. Renate Schimkoreit vor.