Kurzzeitprojekt Kanusport

Kanusport Bild vergrößern Kanusport (© dpa picture alliance)

Der senegalesische Kanu- und Ruderverband hat für drei Wochen den deutschen Kanusportexperten Manuel Matzka zu Gast.

Der Präsident des Verbands Ady Fall freut sich über das Angebot und verspricht sich für die Trainer und Sportler seines Verbands wertvolle Tipps für Training und Wettkampf. Kurzzeitprojekt Kanusport in Senegal - Dezember 2016 Bild vergrößern Kurzzeitprojekt Kanusport in Senegal - Dezember 2016 (© Deutsche Botschaft Dakar)

Die Entsendung eines Kurzzeitexperten durch den DOSB (Deutscher Olympischer Sportbund) ist Teil des Sportförderprogramms des Auswärtigen Amts in Entwicklungsländern. Mit Senegal bestehen schon sehr mehreren Jahrzehnten nachhaltige Beziehungen im Bereich der Trainerfortbildung. Die Weiterbildungsangebote des Internationalen Trainerkurses der Sportwissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig, die Lehrgänge des Deutschen Fußballbundes in Hennef und des Deutschen Leichtathletikverbandes an der Universität Mainz wurden bereits von weit über 150 senegalesischen Trainern und Sportlehrern genutzt.

Kurzzeitprojekt Kanusport

Auftakt des Kanu-Kurzzeitprojekts mit einer Regatta - und Folkore