Hilfe zur Selbsthilfe: ein Nähatelier

Nähwerkstatt in Thiaroye (Senegal) Bild vergrößern Nähwerkstatt in Thiaroye (Senegal) (© Deutsche Botschaft Dakar)

Die Taubstummenvereinigung "Thiaroye Sourd Textile" erhielt von der Deutschen Botschaft Dakar eine Förderung von ca. 3.800,- Euro zur Einrichtung eines Nähateliers in Thiaroye Gare, einem Vorort von Dakar. Die Mittel dienten zur Anschaffung von sieben Nähmaschinen, Stoffen sowie Schauvitrinen.

Derzeit arbeiten neun Mitglieder der Vereinigung in dem Atelier. Sie stellen auf Bestellung farbenprächtige Kleider für den einheimischen Markt,  aber auch Kleidung im Ethnolook für den Verkauf an Touristen an der Petite Côte her.

Die Förderung wurde aus Mitteln des sogenannten Kleinsthilfeprojekt-Fonds der Botschaft ermöglicht.

Nähwerkstatt in Thiaroye (Senegal) Bild vergrößern Nähwerkstatt in Thiaroye (Senegal) (© Deutsche Botschaft Dakar)